Kandidatenrunde_13.09.2018

… saßen bei der Kanidatenrunde der Kolpingsfamilie und des Münchner Merkur auf dem Podium im Bräuwirt. Die Stimmkreiskandidatinnen Verena Schmidt-Völlmecke (SPD, rechts) und Ilse Aigner (CSU, links) diskutierten engagiert welche Themen die Politik im Landkreis angehen sollten.

München –  Verena Schmidt-Völlmecke kann sich sehr gut vorstellen, ab Oktober im Bayerischen Landtag „Platz zu nehmen“. Auf Einladung der SPD-Führung nahm sie schon mal am „Probesitzen der Landtagkandidaten und -kandidatinnen“ teil. Neben einer Führung durch das Maximillianeum standen Vorträge und Arbeitskreise auf dem Programm,

Während die CSU dabei ist Ihren großen Vorsitzenden abzusägen, stellt die SPD ihre Kandidaten für die Landtagswahl vor. Das sind: Verena Schmidt-Völlmecke (Besitzerin Unterbezirk, OV Vorsitzender in Holzkirchen), Robert Kühn (Stellvertretender Unterbezirksvorsitzender, OV Vorsitzender in Bad Wiessee) und Thomas Danzer (Stellvertretender Unterbezirksvorsitzender, OV Vorsitzender in Hausham, Kreisrat). Sie stehen auf der „SPD-Stimmkreiskonferenz 121 Miesbach“, die […]

Der SPD-Ortsverein Miesbach organisiert zur am kommenden Donnerstag, 14. September, am Lebzelterberg in Miesbach einen Infostand zur Bundestagswahl. Von 8 bis 12 Uhr können sich Interessierte über die Ziele der SPD informieren. Hannes Gräbner, der Bundestagsdirektkandidat der SPD, besucht den Stand zwischen 8 Uhr und 9.30 Uhr und steht für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und […]

Gemeinsam eingeladen haben Tom Schneider von der SPD und Verena Assum, stellvertretende Ortsvorsitzende der CSU Miesbach, zum TV-Duell-Gucken der beiden Kanzlerkandidaten. Rund 50 Miesbacher waren gekommen, um zu sehen, welche Stellung Martin Schulz und Angela Merkel bei den Fragen der Journalisten beziehen. Für SPD-Ortsvorsitzenden Tom Schneider war die gemeinsame Veranstaltung ein erster Versuch, Politk über […]

Die Wohnungssituation ist gegenwärtig eines der drängendsten Probleme in den Kommunen – auch in Miesbach! Lukrative Wohnungen werden gerne gebaut und teuer vermietet. Doch wer schafft Wohnraum, den sich all jene leisten können, die über mittlere und geringe Einkommen verfügen? Wo und wie sollen junge Familien, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger und Schutzbedürftige wohnen und es […]